Haldensleben (vs) l Das Gesundheitsamt des Landkreises Börde bestätigt zwei neue Corona-Fälle im Bördekreis. Damit hat sich die Fallzahl auf insgesamt 66 erhöht. (Stand: 4. April/13 Uhr) Bei den Betroffen handelt es sich um eine weibliche und eine männliche Person.

Als genesen gelten im Landkreis Börder derzeit 30 Personen. Aktuell infiziert seien derzeit demnach 36 Personen.

Im gesamten Bundesland Sachsen-Anhalt wurden bislang 921 Corona-Fälle bestätigt.