Haldensleben (vs) l Das Gesundheitsamt des Landkreises Börde meldet 28 neue Corona-Infektionen im Bördekreis. (Stand: 19. November, 13 Uhr) 15 Personen gelten seit Donnerstag als genesen.

Damit steigt die Zahl der laborbesätigten Corona-Fälle im Landkreis Börde auf 731. Davon gelten 515 als genesen. 15 Personen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Somit gibt es aktuell 201 infizierte Personen im Bördekreis.

Schule in Oschersleben betroffen

Die Grundschule St. Martin in Oschersleben ist wegen eines Corona-Falls geschlossen. Wie Steffen Lipowski von der Edith-Stein-Schulstiftung des Bistums Magdeburg informiert, war zuvor ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet worden.