Nachwuchs

Klötzer Straßennamen mit der Jugend erforschen

Mit einem Schülerprojekt wollen die Klötzer Ortschronisten Nachwuchs für sich gewinnen. Im Gespräch mit der Volksstimme verrät Ortschronist Reinhard Wegner, wie dieses Projekt in die Tat umgesetzt werden kann.

26.01.2022, 11:00 • Aktualisiert: 26.01.2022, 16:39
Klötzer Straßennamen würden die Ortschronisten gern mit älteren Schülern erforschen und so Nachwuchs gewinnen.
Klötzer Straßennamen würden die Ortschronisten gern mit älteren Schülern erforschen und so Nachwuchs gewinnen. Foto: Tobias Roitsch

Klötze (trh) - Vier berufene Ortschronisten sind derzeit in der Klötzer Kernstadt als Hüter der Stadtgeschichte im Einsatz. Gern würden Reinhard Wegner, Bernd Granzow, Dirk Spaehn und Ulrich Kipp auch den Nachwuchs für ihre ehrenamtliche Arbeit begeistern.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<