Gesundheitsamt

Viruserkrankung: Erster Affenpocken-Fall in Magdeburg

In Magdeburg ist der erste Fall von Affenpocken bekannt geworden. Betroffen ist ein 29-Jähriger, der sich in häuslicher Isolierung befindet.

Von Ivar Lüthe Aktualisiert: 22.06.2022, 08:33
In Magdeburg ist der erste Fall von Affenpocken nachgewiesen worden.
In Magdeburg ist der erste Fall von Affenpocken nachgewiesen worden. Foto: IMAGO/Christian Ohde

Magdeburg - Magdeburg hat seinen ersten Fall von Affenpocken. Das Virus wurde bei einem 29-Jährigen nachgewiesen. Was Magdeburgs Amtsarzt dazu sagt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >>REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.