Antrag im Stadtrat

Barrierefrei in Magdeburg: Dieses Hindernis am Hauptbahnhof soll verschwinden

Die Stadt Magdeburg wurde als „barrierefrei geprüfter Tourismusort“ ausgezeichnet. Dabei gibt es am Hauptbahnhof noch Nachholbedarf, findet ein CDU-Stadtrat. Das will er ändern.

Von Stefan Harter 05.07.2022, 05:00
Die Barrierefreiheit vor dem Hauptbahnhof Magdeburg ist Thema im Stadtrat.
Die Barrierefreiheit vor dem Hauptbahnhof Magdeburg ist Thema im Stadtrat. Foto: Romy Bergmann

Magdeburg - Im April 2021 wurde Magdeburg als „barrierefrei geprüfter Tourismusort“ ausgezeichnet. Hotels und Freizeiteinrichtungen der Stadt wie der Elbauenpark oder der Zoo sind demnach besonders gut auf Besucher mit Einschränkungen vorbereitet.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >>REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.