Verkehr

Blitzer-Streit in Magdeburg: Abzocke-Vorwurf an die Stadtverwaltung

Magdeburgs City-Händler haben den sogenannten „Weihnachtsblitzer“ scharf kritisiert. Der Stadt werfen sie „Abzocke“ vor . Aber sie haben auch einen Vorschlag.

Von Rainer Schweingel 04.01.2022, 07:30
In Magdeburg gibt es Streit um den sogenannten Weihnachtsblitzer. Händler werfen der Stadt Magdeburg Abzocke vor.
In Magdeburg gibt es Streit um den sogenannten Weihnachtsblitzer. Händler werfen der Stadt Magdeburg Abzocke vor. Symbolbild: dpa

Magdeburg - Die Händler kritisieren nicht nur. Sondern sie haben auch einen Alternativvorschlag. Zudem hat die Stadtverwaltung darauf schon reagiert.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.