1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Hochwasserschutz in Magdeburg: Fortschritte und Pläne bis 2025

Elbe und Hochwasserschutz So steht es um den Deichbau im Osten von Magdeburg

Der Schutzwall zur Elbe in den bewohnten Gebieten von Magdeburg-Cracau und Prester muss noch saniert werden. Aktuell laufen Planungen.

Von Konstantin Kraft Aktualisiert: 01.04.2024, 13:29
Blick auf den Deich an der Büchnerstraße in Magdeburg_Cracau.
Blick auf den Deich an der Büchnerstraße in Magdeburg_Cracau. Archivfoto: Konstantin Kraft

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Seit dem Jahrhunderthochwasser vom Juni 2013 in Magdeburg ist bereits mehr als ein Jahrzehnt vergangen. Dennoch warten weiterhin Abschnitte des rechten Elbehauptdeichs im Osten von Magdeburg auf ihre grundhafte Sanierung.