1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Gastronomie in Magdeburg: Wirte am Hasselbachplatz sehen Existenz bedroht

Gastronomie, Verkehr und Bauarbeiten Hasselbachplatz Magdeburg: Wirte gehen auf die Barrikaden

Die Bauarbeiten der MVB am Hasselbachplatz in Magdeburg sorgen für Existenzängste bei Gastronomen. Und das hat einen ganz bestimmten Grund.

Von Sabine Lindenau Aktualisiert: 17.02.2024, 11:24
Große  Schirme, Heizpilz, Tische und Stühle: Marcus Krümmling, Inhaber des M2 am Hasselbachplatz,   begrüßt vor allem in den milden Jahreszeiten viele Gäste auf seiner Terrasse. Die Großbaustelle der MVB könnte das vorzeitige Aus  bedeuten.
Große Schirme, Heizpilz, Tische und Stühle: Marcus Krümmling, Inhaber des M2 am Hasselbachplatz, begrüßt vor allem in den milden Jahreszeiten viele Gäste auf seiner Terrasse. Die Großbaustelle der MVB könnte das vorzeitige Aus bedeuten. Foto: Sabine Lindenau

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg. - Der Hasselbachplatz in Magdeburg ist die Kneipenmeile in der Stadt. Doch die Bauarbeiten der MVB sorgen für reichlich Ärger. Jetzt gehen die Wirte auf die Barrikaden.