Magdeburg l Die Kinder in der Kindertagesstätte „Valentin“ im Bruno-Beye-Ring haben mit einer Märchenstunde und einer Kaffeetafel  gefeiert. Zur Freude der Kinder und unter Mitwirkung einiger der Mädchen und Jungen gab es eine Schneewittchen-Vorstellung.

Spendiert hatte dies der Vergnügungspark Belantis aus dem Süden von Leipzig, der jeweils einen weiteren Termin an Kindertagesstätten in Leipzig und in Chemnitz vergeben hatte. In Magdeburg hatten sich zwölf Kitas um den Zuschlag beworben.

Unterstützung aus der Wirtschaft

Unterstützt wurde der Magdeburger Termin von Kaufland. In Beuteln gab es für die Kinder Obst und Naschereien, kleine Spiele für die Mädchen und Jungen, größere Spiele für die ganze Einrichtung und die Grundlagen für die Kaffeetafel.

Kita-Leiterin Jana Oerlicke hat mit den Kindern und Kollegen übrigens im Oktober das erste Mal gefeiert: An diesem Tag wurde die Kindertagesstätte erst eingeweiht. „Seitdem haben wir uns hier gut eingelebt und fühlen uns sehr wohl.“ Dazu gehört auch, dass die Kinder bei ihrer Bewerbung um die Feier mit Belantis zeigen sollten, wie sie das Belantis-Maskottchen, den Maulwurf Buddel, bewirten könnten. Die Filiale vom Bäcker Steinecke in der Nachbarschaft hat die Einrichtung dabei unterstützt. „Zwei Tage lang haben wir gemeinsam Plätzchen gebacken“, berichtet die Chefin der Einrichtung.

Magdeburger Kinder feiern

Dass die Kinder und Erwachsenen in der Einrichtung zu feiern wissen, zeigt übrigens ein Blick in den Veranstaltungsplan der vergangenen Monate. Nach der Eröffnung gab es Spiel und Spaß zu Halloween, zum Martinstag und vor ein paar Tagen schon einmal zum Advent.

In der Einrichtung spielen und lernen übrigens derzeit 71 Kinder. Auch die noch freien vier Plätze werden ab Januar belegt sein. Betreut werden die Mädchen und Jungen im Erdgeschoss eines Wohnhauses nahe der Marktbreite von acht Mitarbeiterinnen.

1300 Kitaplätze für Magdeburg

Überhaupt tut sich derzeit einiges in der Magdeburger Kita-Landschaft. Erst im Mai war der Weg frei gemacht worden für den Bau neuer Kindertagesstätten mit 1300 Plätzen.