Lange BearbeitungszeitKundgebung: Kritik an Magdeburger Ausländerbehörde

Auf einer Kundgebung haben mehr als 100 Menschen Kritik an der Ausländerbehörde in Magdeburg geäußert. Sie beklagen unter anderem lange Bearbeitungszeiten und eine schwere Kommunikation.

Von Ivar Lüthe 30.08.2022, 19:13
Vor der Magdeburger Ausländerbehörde versammelten sich am Dienstag (30. August 2022) zahlreiche Menschen zu einer Kundgebung.
Vor der Magdeburger Ausländerbehörde versammelten sich am Dienstag (30. August 2022) zahlreiche Menschen zu einer Kundgebung. Foto: Ivar Lüthe

Magdeburg - Mehr als 100 Menschen sind am Dienstag (30. August 2022) dem Aufruf des Syrisch-Deutschen Kulturvereins Magdeburg und weiterer Initiativen gefolgt und haben vor der Ausländerbehörde am Breiten Weg demonstriert. Die Teilnehmer beklagten unter anderem lange Warte- und Bearbeitungszeiten ihrer Anträge und Anliegen sowie eine schwere bis unmögliche Kontaktaufnahme mit der Behörde.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.