FreizeitLicht für Magdeburger Skateranlage gefordert

Bessere Bedingungen für ihren Sport wünschen sich junge Skater und BMX-Fans an der Skateranlage im Stadtpark Rotehorn in Magdeburg.

07.12.2022, 04:00
Seit Herbst 2013 ist die Skateranlage im Stadtpark Rotehorn in Betrieb und hat sich zum zentralen Anlaufpunkt entwickelt.
Seit Herbst 2013 ist die Skateranlage im Stadtpark Rotehorn in Betrieb und hat sich zum zentralen Anlaufpunkt entwickelt. Foto: Stefan Harter

Magdeburg - Der Skatepark am Heinrich-Heine-Platz im Magdeburger Stadtpark soll künftig beleuchtet werden. Dafür setzt sich die Linke-Fraktion ein und greift damit eine Forderung der Magdeburger Skater-Gemeinde auf.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.