Magdeburg l 27 neue Infektionen mit dem Coronavirus hat die Stadt Magdeburg am Dienstagvormittag gemeldet. Darunter sind 16 Männer. Die Gesamtzahl stieg damit auf 1121. Der Inzidenz-Wert liege nun bei 85,03. Zwischenzeitlich lag dieser Wert bei weiter über 100.

Am Dienstag wollen Oberbürgermeister Lutz Trümper und Amtsarzt Dr. Eike Hennig bei einer Pressekonferenz über die aktuelle Corona-Situation in Magdeburg informieren. Alle Informationen findne Sie in unserem Liveticker zur Pressekonferenz.

In Magdeburg sollen mehr als 12.000 Schnelltests verteilt werden, berichtete vor wenigen Tagen Hennig gegenüber der Volksstimme Das Land Sachsen-Anhalt hat mehr als 100.000 Tests gekauft, weitere 400.000 sollen folgen, heißt es.