1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Verkehr in Magdeburg: Freigabe der Königin-Editha-Brücke für Autofahrer im März

So läuft Verkehr ab 4. März Erste neue Elbbrücke in Magdeburg wird für Autos freigeben

In wenigen Tagen geht die erste der neuen Brücken des Strombrückenzugs in Magdeburg vollständig in Betrieb. Ein paar Wochen später folgt die zweite. Was Autofahrer beachten müssen.

Von Martin Rieß Aktualisiert: 21.02.2024, 08:55
So soll die Verkehrsführung auf der Königin-Editha-Brücke über der Zollelbe ab 4. März in Magdeburg aussehen: Autos können wieder direkt zum Winterhafen in den Stadtpark abbiegen oder von dort auf die Brücke auffahren. Zudem wird die Haltestelle Zollbrücke in Betrieb genommen. Der gesamte Brückenzug soll  Ende März für alle Verkehrsarten freigegeben werden.
So soll die Verkehrsführung auf der Königin-Editha-Brücke über der Zollelbe ab 4. März in Magdeburg aussehen: Autos können wieder direkt zum Winterhafen in den Stadtpark abbiegen oder von dort auf die Brücke auffahren. Zudem wird die Haltestelle Zollbrücke in Betrieb genommen. Der gesamte Brückenzug soll Ende März für alle Verkehrsarten freigegeben werden. Quelle: Leonhardt, Andrä und Partner

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Als Autofahrer hatte man sich schon so schön daran gewöhnt: Aus der Altstadt kommend über die Strombrücke, an einer Ampel warten, Schlenker nach links, schlenker nach rechts und weiter in Richtung Ostelbien. Und nun das: Die beiden Brückenneubauten – die Königin-Editha-Brücke über die Zollelbe und die Kaiser-Otto-Brücke über die Alte Elbe mit ihren markanten mehr als 60 Meter in die Höhe ragenden Pylonen gehen in Betrieb. Das Magdeburger Rathaus hat zu den Terminen jetzt Details bekanntgegeben.