Bauen und WohnenNeue Eigenheimsiedlung für Magdeburg - das sind die Pläne

Auf halber Strecke zwischen dem künftigen Intel-Werk und der Innenstadt von Magdeburg soll ein neues Wohngebiet entstehen. Die Vermarktung der Grundstücke für Einfamilien-. Doppel-, und Reihenhäuser läuft bereits. Wann es mit der Entwicklung losgehen soll.

Von Konstantin Kraft Aktualisiert: 24.01.2023, 10:58
Auf einem bisher unbebauten Acker im Süden von Magdeburg sollen Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser errichtet werden. Auch ein Spielplatz  ist geplant.
Auf einem bisher unbebauten Acker im Süden von Magdeburg sollen Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser errichtet werden. Auch ein Spielplatz ist geplant. Visualisierung: Nicoma-Immobilien GmbH

Magdeburg - Es schließt eine Lücke in der vorhandenen Bebauung und soll neuen Wohnraum für Familien im Süden von Magdeburg etablieren.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.