1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Zoo Magdeburg: Debatte um zweiten Eingang:; Warum Nordeingang nicht wieder geöffnet wird

Freizeit Zoo Magdeburg: Warum es auch künftig keinen Nordeingang geben wird

Vor Jahren erst geschlossen, dann wieder geöffnet. Und wieder geschlossen: Der Nordeingang zum Magdeburger Zoo hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Warum die Chancen für eine Wiedereröffnung schlecht stehen.

Von Sabine Lindenau Aktualisiert: 10.10.2023, 14:11
Die Zoowelle ist der einzige Eingang zum Magdeburger Zoo. Ein weiterer im Norden steht zur Diskussion.
Die Zoowelle ist der einzige Eingang zum Magdeburger Zoo. Ein weiterer im Norden steht zur Diskussion. Foto: dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - „Der einzige automatisierte Zutritt, der technisch funktioniert, ist der in Skigebieten.“ Dirk Wilke ist skeptisch, wenn es um einen zweiten Eingang für den Zoo Magdeburg geht. Der Geschäftsführer hat dabei aber nicht nur die Umsetzung im Blick, sondern auch die finanzielle Seite.