Stromausfall

Auch Oebisfelde-Weferlingen bereitet sich auf Blackout vor

Über einen längeren Zeitraum kein Strom und Gas – die Angst vor einem Blackout ist groß. Um auf so ein Szenario vorbereitet zu sein, erarbeitet ein Krisenstab einen Notfallplan für die Einheitsgemeinde.

Von Ines Jachmann 13.11.2022, 10:39
Die Einheitsgemeinde Oebisfelde-Weferlingen bereitet sich auf einen möglichen Blackout vor.
Die Einheitsgemeinde Oebisfelde-Weferlingen bereitet sich auf einen möglichen Blackout vor. Symbolfoto: imago/Chromorange

Oebisfelde/Weferlingen - Die Verwaltung hat dazu eine Arbeitsgruppe gebildet. Zusammen mit der Stadtwehrleitung wird derzeit ein Notfallplan erarbeitet. Dabei geht es um zentrale Sammelpunkte, Aufwärmstuben und die Aufrechterhaltung der Infrastruktur. Zudem soll der Energieverbrauch der Stadt auf ein Minimum reduziert werden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.