1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Oebisfelde
  6. >
  7. Bauen: Rathaus in Oebisfelde kann saniert werden

EIL

BauenRathaus in Oebisfelde kann saniert werden

Für das Bauvorhaben sind 5,5 Millionen Euro veranschlagt. Die Finanzen sind jetzt gesichert. Woher der plötzliche Geldsegen kommt.

Von Anett Roisch 19.01.2024, 18:02
Das Rathaus in Oebisfelde steht leer. Das Gebäude muss dringend saniert werden. Bisher fehlte das Geld dazu.
Das Rathaus in Oebisfelde steht leer. Das Gebäude muss dringend saniert werden. Bisher fehlte das Geld dazu. Archivfoto: Volksstimme

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Oebisfelde. - Das Rathaus ist vom Fußboden bis zum Dach marode. Das historische Gebäude braucht dringend eine Sanierung. Seit einigen Monaten ist das Amtsgebäude leergezogen. Die Verwaltungsmitarbeiter arbeiten in verschiedenen anderen Räumen der Einheitsgemeinde.