VereinWandern und Essen vereint in Everingen Generationen

Verein hat Grünkohlwanderung organisiert. Erich Albrecht verrät, warum man in Everingen gut alt werden kann.

Von Marita Bullmann 23.01.2023, 22:13
Bei trockenem Frist, also idealem Wanderwetter, trafen sich die Everinger, um in die nähere Umgebung zu starten. Alt und jung gingen gemeinsam los, aßen später zusammen und hatten sich viel zu erzählen.
Bei trockenem Frist, also idealem Wanderwetter, trafen sich die Everinger, um in die nähere Umgebung zu starten. Alt und jung gingen gemeinsam los, aßen später zusammen und hatten sich viel zu erzählen. Foto: Marita Bullmann

Everingen - „Nach langer Corona-Pause sind wir endlich wieder gemeinsam gewandert“, sagt Ortsbürgermeisterin Regine Thormeyer, „alt und jung zusammen.“ Der Verein Die Everinger hat den Tag organisiert.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.