Abgerissen

Das Bodewehr bei Oschersleben ist weg

Die Rückbauarbeiten am ehemaligen Bodewehr in Oschersleben sind weitestgehend abgeschlossen. Doch bis Herbst wird sich in dem Bereich immer noch etwas verändern.

Von Constanze Arendt-Nowak 21.06.2022, 17:21
Durch den Rückbau des Bodewehrs am Stadtrand von Oschersleben erwartet das LHW eine ökologische Verbesserung und auch eine bessere Situation bei Hochwasser.
Durch den Rückbau des Bodewehrs am Stadtrand von Oschersleben erwartet das LHW eine ökologische Verbesserung und auch eine bessere Situation bei Hochwasser. Foto: Constanze Arendt-Nowak

Oschersleben - Von einer „absoluten ökologischen Verbesserung“ für den ganzen Bereich spricht Hans-Friedrich Unverhau, beim Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft (LHW) Sachsen-Anhalt zuständig für Deichrückverlegung und Polder, wenn er die Baumaßnahme rund um den Rückbau des historischen Bodewehres in Oschersleben betrachtet.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.