Gröningen (tj) l Unbekannte sind am Sonntagabend in die Halle eines Schrotthändlers in Gröningen eingebrochen. Wie ein Sprecher des Polizeireviers Börde gestern mitteilte, muss sich die Tat in der Zeit zwischen 17.45 und 20 Uhr zugetragen haben.

Die Einbrecher stahlen aus der Halle etwa 800 Kilogramm Kupferschrott, den sie vermutlich bis zu einem Transporter schleppten. Die Polizei vermutet, dass der Transporter auf dem Gehweg zwischen Heynburg und Gröningen direkt an der B 81 abgestellt war.

Hinweise von Zeugen nimmt das Polizeirevier Börde in Haldensleben unter der Telefonnummer 03904/47 80 entgegen.