1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Oschersleben
  6. >
  7. Sanierung: So laufen die Arbeiten an der Gröninger Grundschule

EIL

SanierungSo laufen die Arbeiten an der Gröninger Grundschule

Die Abriss- und Rohbauten an der künftigen neuen Gröninger Grundschule sind im vollen Gange. Die Decken werden jetzt gesichert, die Fußböden müssen raus.

Von Yvonne Heyer 13.02.2024, 06:15
Dort, wo der Fassadensockel bereits gedämmt ist, konnte das Gerüst bereits aufgestellt werden.
Dort, wo der Fassadensockel bereits gedämmt ist, konnte das Gerüst bereits aufgestellt werden. Foto: Yvonne Heyer

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Gröningen. - Die Mitarbeiter eines Möckeraner Bauunternehmens richten ihre tägliche Arbeit nach dem Wetter. Lässt es die Witterung zu, also regnet es nicht, werden die Arbeiten zur Fassadendämmung des einstigen Fachkabinettgebäudes, vor allem im Sockelbereich fortgesetzt. Fundament und Grundmauern sind freigelegt worden, um sie abzudichten. Ist das Erdreich wieder geschlossen, kann das Gerüst aufgestellt werden. Am Seitentrakt ist das bereits geschehen.