Denkmalschutz

So wird die Bockwindmühle in Wulferstedt für die Saison aufgemöbelt

Mehr als zwei Jahre kletterte niemand die steile Stiege zur Wulferstedter Bockwindmühle hinauf, mussten die Tür verschlossen bleiben. Nun freut sich der Förderverein „Bockwindmühle Wulferstedt“ endlich wieder Gäste begrüßen zu können.

Von Yvonne Heyer 16.05.2022, 20:50
Irina Weiher kennt die Mühle wie ihre Westentasche. Zur Pflege, die der Verein selber erledigen kann, gehört das Nachchlagen der Keile.
Irina Weiher kennt die Mühle wie ihre Westentasche. Zur Pflege, die der Verein selber erledigen kann, gehört das Nachchlagen der Keile. Foto: Yvonne Heyer

Wulferstedt - Vor dem Empfang der Gäste steht der große Frühjahrsputz. Dafür haben sich fleißige Helfer auf dem Gelände der Bockwindmühle am Ortsrand von Wulferstedt versammelt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.