Gröningen l Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 81 zwischen Magdeburg und Halberstadt wurde am Sonntagabend ein Motorradfahrer schwer verletzt. Nach ersten Angaben der Polizei knallte der Biker an einer Kreuzung mit einen Pkw zusammen. Dabei wurde der Mann mehrere Meter durch die Luft geschleudert.

Er wurde von Rettungskräften ins Magdeburger Uniklinikum gebracht. Am Motorrad und am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Noch ist unklar, wie es zum Unfall kommen konnte. Die Polizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen. Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die B81 in beide Richtungen für etwa 2 Stunden voll gesperrt werden.