Salzwedel l Die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen hat sich im Altmarkkreis Salzwedel um zwei Infizierte erhöht. Damit zählt der Landkreis nun 63 laborbestätigte Covid-19-Infektionen.

„Bei den neuen Fällen handelt es sich um eine Frau und einen ausländischen Mann, der aktuell auf der Corona-Station im Krankenhaus Gardelegen behandelt wird“, teilt das Presseteam des Altmarkkreises mit.

58 Menschen genesen

Von den insgesamt bestätigt positiv getesteten 63 Personen seit Beginn der Pandemie, gelten 58 Menschen als genesen. Eine Patientin in der westlichen Altmark ist im Zusammenhang mit dem Erreger Covid-19 verstorben.

„Somit sind aktuell vier Personen im Altmarkkreis Salzwedel laborbestätigt aktiv infiziert“, so das Presseteam weiter. Weitere 26 Menschen befinden sich in Quarantäne.