Einladung aus dem Schloss Bellevue: Co-Schüler fahren zu Tagung nach Berlin

Salzwedel (aw) l Die Salzwedeler Comeniusschule hat eine Einladung aus dem Schloss Bellevue erhalten. Daniela Schadt, Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, hat das Schreiben persönlich unterzeichnet. Inhalt des Briefes: Eine Schülerdelegation aus Salzwedel soll die Comeniusschule bei einer Konferenz der Kinder- und Jugendstiftung am 29. Oktober im Amtssitz des Bundespräsidenten vertreten. Dabei sollen Schüler und Lehrer das Konzept des Produktiven Lernens vorstellen. Welche Schüler nach Berlin fahren dürfen und was sich hinter der neuen Lernmethode verbirgt, lesen Sie am Sonnabend in der Salzwedeler Volksstimme.