kultur in Altmark

Kneipen in Salzwedel: Blitzableiter und Meinungsverstärker der Gesellschaft

Sie sind der Schmelztiegel der Gesellschaft: Kneipen. Hier wird in Erinnerungen geschwelgt, debattiert und auch Wut entladen. Aber was treibt die Menschen an den Tresen? Die Volksstimme hat mit einigen Altmärkern an ihren Stammplätzen gesprochen.

Von Alexander Rekow Aktualisiert: 09.08.2022, 10:57
Gerald Jehricke an seinem Lieblingsplatz in Lutzes Butze. Er ist regelmäßig am Tesen zu finden. Aber warum?
Gerald Jehricke an seinem Lieblingsplatz in Lutzes Butze. Er ist regelmäßig am Tesen zu finden. Aber warum? Foto: Alexander Rekow

Salzwedel - „Hey there, people, I'm Bobby Brown – They say I'm the cutest boy in town“, schallt es von Frank Zappa aus den Boxen im Crazy World. Es ist ein Donnerstagabend im Sommer. Heinz-Dietrich Jürges wippt mit einem Bein im Takt zur Musik auf einem Barhocker.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.