Salzwedel (ap) l Ein Strafverfahren wegen Unfallflucht hat sich der Fahrer eines grauen Nissan eingehandelt. Er war am Montag kurz nach 10.30 Uhr mit seinem Wagen in der Uelzener Straße in Salzwedel gegen ein Straßenschild gefahren. Obwohl dieses abknickte, fuhr der Mann einfach davon. Das hatte ein Zeuge beobachtet.

Während die Polizei den Sachverhalt aufnahm, meldete sich ein weiterer aufmerksamer Bürger. Dieser hatte sich fast das vollständige amtliche Kennzeichen des Unfallverursachers gemerkt. Daraufhin überprüften die Beamten einen nahe gelegenen Parkplatz und konnten dort den grauen Nissan entdecken. Der Fahrzeughalter gab zu, dass er den Schaden verursacht hat.