Salzwedel (vs) l Seit dem 18. Dezember hatte die Polizei in Salzwedel auch öffentlich nach einem Vermissten in der Hansestadt gesucht. Nun gibt es die traurige Gewissheit, der 48-jährige Mann ist tot, teilt das Salzwedeler Revier am Montagmorgen (28. Dezember) mit.

Der Mann sei bereits am 1. Weihnachtsfeiertag leblos aufgefunden worden, berichten die Beamten. Eine Fremdeinwirkung habe im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen ausgeschlossen werden können. Weitere Angaben zur Auffindesituation macht die Polizei nicht.