1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Salzwedel
  6. >
  7. Wie Pinguin, Weihnachtsmann und Rentier für Lichterglanz in Arendsee sorgen

Adventszeit Wie Pinguin, Weihnachtsmann und Rentier für Lichterglanz in Arendsee sorgen

Die Corona-Pandemie prägt die Vorweihnachtszeit 2021. Veranstaltungen wurden abgesagt und größere Feiern sind tabu, doch es gibt im wahren Sinn des Wortes Lichtblicke. Und zwar dank vielfältiger Arendseer Initiativen.

Von Christian Ziems Aktualisiert: 08.12.2021, 12:35
Ein Pinguin neben einer Minigolfbahn und ein Rentier mit Schlitten auf dem Dach: Das Gelände am Wendlandweg wurde farbenfroh dekoriert.
Ein Pinguin neben einer Minigolfbahn und ein Rentier mit Schlitten auf dem Dach: Das Gelände am Wendlandweg wurde farbenfroh dekoriert. Foto: Christian Ziems

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Arendsee - Gemeinsame Spaziergänge, zum Beispiel in der Familie, bieten Abwechslung an Wochenenden. Und in der Vorweihnachtszeit muss es nicht immer die klassische Tour am Ufer entlang sein. Denn Arendsee lässt sich derzeit außerhalb der Sommersaison auf einer Art Lichterspur entdecken.