1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Schönebeck
  6. >
  7. Bauarbeiten: Barby: Die letzten Hochwasserschäden werden in Groß Rosenburg beseitigt

BauarbeitenBarby: Die letzten Hochwasserschäden werden in Groß Rosenburg beseitigt

Es ist eine der letzten Hochwasserschadensbeseitigungen der Einheitsgemeinde Barby: Ein Teil des Groß Rosenburger Vereinshauses wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Die Arbeiten haben begonnen.

Von Thomas Linßner 10.02.2024, 12:00
Ein Teil des Vereinshauses in Groß Rosenburg wird gegenwärtig abgerissen. Hier entsteht im Zuge der Hochwasserschadensbeseitigung ein neuer Gebäudeteil.
Ein Teil des Vereinshauses in Groß Rosenburg wird gegenwärtig abgerissen. Hier entsteht im Zuge der Hochwasserschadensbeseitigung ein neuer Gebäudeteil. Fotos: Linßner

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Groß Rosenburg. - Zwei Dinge hätte sich die Rosenburger Bauernfamilie Hundt vor über 60 Jahren wohl kaum träumen lassen: Dass ihre alte Scheune mal zu den kulturellen Dreh- und Angelpunkten von Groß Rosenburg gehören würde und dass sie nach einem Deichbruch halbwegs auf trockenem Land stehen würde.