1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Schönebeck
  6. >
  7. Nach Feuer: Barby: Was wird aus dem Haus der Begegnung?

Nach Feuer Barby: Was wird aus dem Haus der Begegnung?

Wenn am Donnerstag der Rat in Barby berät, steht auf der Tagesordnung steht unter anderem die Zukunft des Einwohnermeldeamtes. Was die Stadt damit vorhat.

Von Thomas Linßner 21.02.2024, 10:03
Die Verwaltungsämter sind aus dem Haus der Begegnung, dem ehemaligen Amtsgericht, ausgezogen.
Die Verwaltungsämter sind aus dem Haus der Begegnung, dem ehemaligen Amtsgericht, ausgezogen. tli

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Barby. - Die Zukunft des kommunalen Hauses der Begegnung (HdB) steht in den Sternen. Die Brandstiftung im vergangenen Jahr scheint nun endgültig besiegelt zu haben, dass die Stadt sich von dem Objekt in der Goethestraße trennen will. Damals zogen alle Ordnungs- und Hauptamtsmitarbeiter aus, der anstehenden Sanierung des Brandraumes wegen.