1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Staßfurt
  6. >
  7. Beiträge steigen: In der Verbandsgemeinde Saale-Wipper sollen die Kosten für die Betreuung angehoben werden: Das ist geplant

EIL

Beiträge steigenIn der Verbandsgemeinde Saale-Wipper sollen die Kosten für die Betreuung angehoben werden: Das ist geplant

In der Verbandsgemeinde Saale-Wipper sollen die Kosten für Kinderkrippe, Kita und Hort den allgemeinen Preissteigerungen angepasst werden. Was das genau bedeutet.

Von Lisa Kollien 07.02.2024, 14:09
Die Beiträge für Betreuung in den Kindergärten und Horten der Verbandsgemeinde Saale-Wipper sollen in diesem Jahr angepasst werden.
Die Beiträge für Betreuung in den Kindergärten und Horten der Verbandsgemeinde Saale-Wipper sollen in diesem Jahr angepasst werden. (Archivfoto: Engelbert Pülicher)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Güsten - Gestiegene Energiekosten, wachsende Personalkosten, teurer werdende Lebensmittel: Diese Entwicklungen gehen auch an der Verbandsgemeinde Saale-Wipper nicht vorbei. Deswegen befasst sich der Rat der Verbandsgemeinde aktuell mit einem schwierigen Thema: die Erhöhung der Kita- und Hortbeiträge.