EIL

Vorweihnachtszeit

Alternative in Stendal zum Weihnachtsmarkt geplant

Der Oberbürgermeister Klaus Schmotz (CDU) sagt, was die Stadt als Ersatz für den Weihnachtsmarkt plant.

Von Leonie Dreier Aktualisiert: 30.11.2021, 17:35
Lichterglanz auf dem Winckelmannplatz in Stendal bei Dämmerung.
Lichterglanz auf dem Winckelmannplatz in Stendal bei Dämmerung. Foto: Gerhard Draschowski

Stendal - Der Weihnachtsmarkt in Stendal ist wegen der steigenden Infektionszahlen auch in diesem Jahr abgesagt worden. Damit trotzdem vorweihnachtliche Stimmung in der Stadt entsteht, hat sich die Stadtverwaltung etwas einfallen lassen. Das sind die Vorhaben.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.