Sanierungsprojekt

Böse Überraschung bei Arbeiten an Holzkirche im Harz

Die Sanierung der Holzkirche Elend läuft auf Hochtouren. Der Großteil der Schäden ist bereits beseitigt. Doch die Kirchenretter stießen auch auf Unerwartetes.

Von Katrin Schröder 21.06.2022, 20:20
Die Sanierung der Holzkirche Elend macht sichtbar Fortschritte.
Die Sanierung der Holzkirche Elend macht sichtbar Fortschritte. Foto: Katrin Schröder

Elend - Im Gerüst am Turm sind die Maurer am Werk, das Kirchenschiff wartet derweil darauf, seine typische weiße Holzfassade wieder zu bekommen. In der Ortsmitte von Elend wird derzeit auf Hochtouren gearbeitet, damit die kleinste Holzkirche Deutschlands bald wieder wie neu aussieht.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.