1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wernigerode
  6. >
  7. Harz-Urlaub - Campingplatz „Alte Waldmühle“ in Wernigerode geschlossen: Besitzer findet keinen Pächter

Harz-Urlaub Kein Wohnmobil-Camping mehr?  Wie weiter mit dem Campingplatz „Alte Waldmühle“ in Wernigerode?

Startet der Campingplatz „Alte Waldmühle“ in Wernigerode in die neue Saison? Die Pächterin der Anlage im Harz hat sich zum Jahreswechsel in den Ruhestand verabschiedet. Gibt es einen Nachfolger?

Von Sandra Reulecke Aktualisiert: 26.03.2024, 09:33
Bislang wurde die Campingsaison an der „Alten Waldmühle“ in Wernigerode immer zu den Osterfeiertagen eingeläutet. Doch wie sieht es in diesem Jahr aus?
Bislang wurde die Campingsaison an der „Alten Waldmühle“ in Wernigerode immer zu den Osterfeiertagen eingeläutet. Doch wie sieht es in diesem Jahr aus? Foto: Sandra Reulecke

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Wernigerode. - Zu Ostern beginnt die Saison auf dem Campingplatz an der „Alten Waldmühle“ in Wernigerode. So war es immer. Doch zum Jahreswechsel hat sich die bisherige Pächterin Martina Both in den Ruhestand verabschiedet. Wurde ein Nachfolger für sie gefunden, sodass die Wohnmobil-Urlauber den Platz nun dennoch beziehen können?