Wernigerode (dpa) l Die Identität einer in der Nähe von Schierke im Harz gefundenen Frauenleiche ist geklärt. Bei der Toten handele es sich um eine im November 2017 als vermisst gemeldete Frau aus dem Raum Hamburg, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag.

Nähere Angaben zu der Frau und über die genaue Todesursache wollte die Sprecherin nicht machen, Fremdeinwirkungen könne man aber "zweifelsfrei ausschließen". Das habe die Obduktion ergeben. Die Tote war vor rund vier Wochen von Wanderern entdeckt worden. Der Zustand der Leiche deutete darauf hin, dass die Frau bereits vor längerer Zeit gestorben war.