1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wernigerode
  6. >
  7. Infrastruktur für Harzbesucher: Tourist-Info in Benneckenstein steht vor dem Aus

Infrastruktur für HarzbesucherTourist-Info in Benneckenstein steht vor dem Aus

Die Tourist-Info in Benneckenstein soll Ende Februar geschlossen werden. Warum der Tourismusbetrieb diesen Weg geht und wie Ortsbürgermeister Kay Rogge dies noch verhindern will.

Von Dennis Lotzmann 30.01.2024, 19:46
Die Tourist-Info in Benneckenstein soll Ende Februar 2024 geschlossen werden. Ortsbürgermeister Kay Rogge will das verhindern.
Die Tourist-Info in Benneckenstein soll Ende Februar 2024 geschlossen werden. Ortsbürgermeister Kay Rogge will das verhindern. Foto: Tourismus-Betrieb/Jan Reichel

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Benneckenstein. - Die Tourist-Info im Oberharzer Ortsteil Benneckenstein soll Ende Februar geschlossen werden. Das vor Ort kursierende Gerücht entspricht den Fakten. Thomas Schult, Chef des Tourismus-Betriebs, bestätigt auf Anfrage entsprechende Pläne. Man habe die Thematik bereits im vergangenen Jahr mit Blick auf die Zahlen beleuchtet, in den Gremien diskutiert und dort schließlich die Weichen gestellt. Eine Entscheidung, die Benneckensteins parteiloser Ortsbürgermeister Kay Rogge mit einem Gegenvorschlag kontert und zu korrigieren versucht.