Abkühlung im Sommer

Baden darf man in Wolmirstedt an vielen Stellen, allerdings meist auf eigene Gefahr

In und um Wolmirstedt gibt es einige Gewässer, die zum Baden einladen. Doch kann man einfach so ins wilde kühle Nass springen?

Von Tom Wunderlich 04.08.2022, 09:39
Die Ohre in Wolmirstedt führt derzeit nur wenig Wasser. Trotz günstiger Abkühlung sollte man aufpassen. Der kleine unscheinbare Fluss kann auch gefährlich werden.
Die Ohre in Wolmirstedt führt derzeit nur wenig Wasser. Trotz günstiger Abkühlung sollte man aufpassen. Der kleine unscheinbare Fluss kann auch gefährlich werden. Foto: Tom Wunderlich

Wolmirstedt - Der zweite richtig heiße Tag des Jahres steht vor der Tür und die Menschen in und um Wolmirstedt zieht es wieder in Richtung kühles Nass. Neben dem Wolmirstedter Schwimmbad laden vor allem viele natürliche Gewässer zum Baden ein. Aber darf man überhaupt überall baden und wer garantiert für die Sicherheit?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.