Glindenberg (vs) l Ein Unbekannter hat in Glindenberg mit Pfeil und Bogen auf Schafe geschossen. Laut Polizeibericht zeigte dies gestern der Herdenbesitzer an. Der Vorfall muss sich am 3. oder 4. Januar zugetragen haben.

Der Pfeil steckte bei der täglichen Kontrolle der Weide in der Seite eines Schafs. Das Schaf wurde dabei verletzt und erholt sich seitdem im Stall. Die Weide befindet sich zwischen Glindenberg und Magdeburg am Kanal. Da die Straße dort stark frequentiert ist, hofft die Polizei auf Zeugen.

Hinweise nimmt das Polizeirevier in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/47 80 entgegen.