Anzeige

Tierquälerei: Schüsse auf Kater in Gutenswegen

In Gutenswegen macht ein Fall von Tierquälerei die Runde. Ein Kater wurde mit einem Luftgewehr beschossen. Die Besitzer ringen um Fassung. Das ist bis jetzt bekannt.

Von Sebastian Pötzsch 19.09.2022, 18:03
Kater Purzel ist vor wenigen Tagen offenbar mit einem Luftgewehr beschossen worden und musste operiert werden.
Kater Purzel ist vor wenigen Tagen offenbar mit einem Luftgewehr beschossen worden und musste operiert werden. Fotos (2): Sebastian Pötzsch

Gutenswegen - Die Katzenfreunde Kirsti und Burkhard Koch können es noch immer nicht fassen: Eine ihrer drei frei herumlaufenden Katzen ist mit einem Luftgewehr beschossen worden. Nun macht sich das Ehepaar Sorgen, dass so etwas wieder passieren könnte.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.