1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zerbst
  6. >
  7. Tipps für Zerbster Hobbygärtner und welche Gartenarbeiten im März zu erledigen sind

EIL

Expertentipps GartenTipps für Zerbster Hobbygärtner und welche Gartenarbeiten im März zu erledigen sind

Trotz nachts noch eisiger Temperaturen kündigen die ersten Blumen bereits den Frühling an. Gartentipps, wie man empfindliche Pflanzen vor Frost schützen kann und welche Arbeiten im März anstehen, gibt es von Gärtnerei Weiß.

Von Kristina Reiher 26.02.2022, 14:50
Die Sonne scheint, die Tage werden wieder länger. Kaum erwärmen die ersten Sonnenstrahlen die Erde, recken überall die Krokusse ihr Köpfe aus der Erde.
Die Sonne scheint, die Tage werden wieder länger. Kaum erwärmen die ersten Sonnenstrahlen die Erde, recken überall die Krokusse ihr Köpfe aus der Erde. Foto: Kristina Reiher

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Zerbst - Die ersten Blumen recken seit Wochen ihre Köpfe aus der Erde und läuten den nahenden Frühling ein. Ob Schneeglöckchen, Krokusse oder Winterlinge - die Zerbster Beete werden allmählich bunter. Nachts sind derzeit aber wieder Temperaturen unter Null Grad Celsius zu erwarten, die den empfindlichen Pflanzen schaden könnten.