1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zerbst
  6. >
  7. Öffentlicher Nahverkehr: Vetter nimmt im Zerbster Raum Anpassungen im Busverkehr vor

EIL

Öffentlicher NahverkehrVetter nimmt im Zerbster Raum Anpassungen im Busverkehr vor

Nach den Winterferien müssen sich einige Schüler aus dem Zerbster Raum auf Änderungen im Busverkehr einstellen. Einzelne Haltestellen werden nicht mehr bedient und Routen geändert. Auch fallen Fahrten weg.

Von Daniela Apel Aktualisiert: 30.01.2024, 16:24
Im Fahrplan der Buslinie 457 Zerbst – Steutz kommt es ab 12. Februar zu kleineren Änderungen. Auch andere Linien sind betroffen.
Im Fahrplan der Buslinie 457 Zerbst – Steutz kommt es ab 12. Februar zu kleineren Änderungen. Auch andere Linien sind betroffen. Foto: A. Damköhler

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Zerbst - Im Zerbster Busverkehr kommt es nach den Winterferien, also ab 12. Februar, zu kleineren Fahrbahnänderungen. Darüber informiert die Vetter GmbH, die mit dem öffentlichen Nahverkehr im Landkreis Anhalt-Bitterfeld beauftragt ist, unter anderem auf ihrer Internetseite.