1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zerbst
  6. >
  7. Mit Video: Zerbster Bürgermeister überzeugt als gnadenloser Richter in Theaterstück von Manfred Bieler

Kultur Mit Video: Zerbster Bürgermeister überzeugt als gnadenloser Richter in Theaterstück von Manfred Bieler

Mit einem schauspielernden Bürgermeister gingen die 59. Zerbster Kulturfesttage zu Ende. Andreas Dittmann gehörte dem Laienensemble der Essenzen-Fabrik an, welches das satirische Theaterstück „ZAZA“ von Manfred Bieler auf die Bühne brachte.

Von Daniela Apel Aktualisiert: 26.03.2024, 16:06
Nach der Premiere im vergangenen Jahr wurden ausgewählte Szenen des Theaterstücks  „ZAZA“ von Manfred Bieler nun zum zweiten Mal in seiner Geburtsstadt Zerbst aufgeführt.
Nach der Premiere im vergangenen Jahr wurden ausgewählte Szenen des Theaterstücks „ZAZA“ von Manfred Bieler nun zum zweiten Mal in seiner Geburtsstadt Zerbst aufgeführt. Foto: Daniela Apel

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Zerbst - Die 59. Zerbster Kulturfesttage gingen mit einem theatralischen Paukenschlag zu Ende, wobei sich Bürgermeister Andreas Dittmann alos Schauspieler bewies.