1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zerbst
  6. >
  7. Erneuerbare Energien: Windkraft kontra Naturschutz: Wo dürfen rund um Zerbst Windräder gebaut werden?

Erneuerbare Energien Windkraft kontra Naturschutz: Wo dürfen rund um Zerbst Windräder gebaut werden?

231 Windräder stehen bereits im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Weitere sollen dazukommen - auch im Zerbster Raum.

Von Wolfram Schlaikier und Daniela Apel 03.04.2024, 16:30
Derzeit läuft die Diskussion, welche Flächen rund um Zerbst für die Windenergienutzung ausgewiesen werden sollen.
Derzeit läuft die Diskussion, welche Flächen rund um Zerbst für die Windenergienutzung ausgewiesen werden sollen. Foto: Daniela Apel

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Köthen/Zerbst - Nordöstlich von Zerbst drehen sich bereits einige Windräder. Sieben kommen noch auf den Rieselfeldern hinzu. Zudem soll zwischen Gödnitz und Güterglück ein Windpark entstehen – und weitere könnten zukünftig folgen.