Sicherheit

Zerbst: Hightech in Traktoren bei Dieben bliebt

Landwirtschaftliche Unternehmen werden immer wieder von Dieben besucht. Abgesehen haben die es meist auf die teure Ortungstechnik an den Traktoren. Wie sich Zerbster Bauern schützen.

Von Thomas Höfs 06.11.2022, 14:30
Peter Gottschalk geht in seinem Betrieb auf Nummer sicher. Er will den Diebstahl der teueren Geräte verhindern.
Peter Gottschalk geht in seinem Betrieb auf Nummer sicher. Er will den Diebstahl der teueren Geräte verhindern. Foto: Thomas Höfs

Lindau - Die GPS-Antenne und der Bordrechner lassen sich mit wenigen Handgriffen abbauen, sagt Peter Gottschalk. Der Chef der Agrico kennt die Schwächen der modernen Technik bei einem Produzenten moderner Schlepper, den auch das große landwirtschaftliche Unternehmen in Lindau im Einsatz hat. Jetzt hat er einen Weg gefunden, wie er das verhindern kann.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.