1. Startseite
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Gardelegen
  6. >
  7. Fußball: SG Gardelegen: Eine Stunde lang läuft alles nach Plan

FußballSG Gardelegen: Eine Stunde lang läuft alles nach Plan

Die SG Gardelegen/Pretzier/Chüden hat im Tabellenkeller der Verbandsliga – trotz des zuletzt erlebten Erfolgserlebnisses gegen den HFC – weiter stark zu kämpfen.

Von Thomas Koepke 19.04.2023, 07:10
Sophie Niedel (links) und die Fußball-Damen der SG Gardelegen/Pretzier/Chüden verloren 1:4 gegen den MFFC II.
Sophie Niedel (links) und die Fußball-Damen der SG Gardelegen/Pretzier/Chüden verloren 1:4 gegen den MFFC II. Foto: Thomas Koepke

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Gardelegen - Am vergangenen Sonntag gab es auf der Reiselwiese eine 1:4 (0:0)-Heimniederlage gegen die Reserve des Magdeburger FFC. Und sicher haben die Gäste aus der Landeshauptstadt auch verdient gewonnen, doch die Altmärkerinnen, die im aktuellen Tableau bei ihren sechs Punkten verbleiben, hielten eine Stunde lang mehr als gut dagegen und agierten trotz wieder zahlreicher personeller Sorgen fast auf Augenhöhe mit dem Favoriten.