1. Startseite
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Magdeburg
  6. >
  7. Fußball: Die letzte Chance im Aufstiegsrennen für die U 23 des FCM

Fußball Die letzte Chance im Aufstiegsrennen für die U 23 des FCM

Wenn die U 23 des 1. FC Magdeburg in der Fußball-Oberliga doch noch ein Wörtchen um den Aufstieg in die Regionalliga Nordost mitreden möchte, muss das Team am Montag in Plauen gewinnen.

Von Kevin Gehring 30.03.2024, 06:01
Pierre Weber und die U 23 des FCM fahren nach Plauen.
Pierre Weber und die U 23 des FCM fahren nach Plauen. Foto: Eroll Popova

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg. - Ein entspanntes Osterfest sieht anders aus. Am Sonnabend und Sonntag bitten Petrik Sander und Pascal Ibold ihre Schützlinge von der U 23 des 1. FC Magdeburg noch einmal zum Training, am Montag machen sich die Blau-Weißen dann auf den Weg ins Vogtland. Dort erwartet sie gewiss kein Osterspaziergang, sondern das Spitzenspiel der Oberliga Süd: Die FCM-Reserve gastiert um 14 Uhr als Tabellenvierter beim zweitplatzierten VFC Plauen. Und ein Blick auf das Tableau zeigt: Für die Magdeburger ist es womöglich schon die letzte Chance, noch einmal ganz oben anzuklopfen – angesichts von sieben und neun Punkten Rückstand auf das Spitzenduo.