Handball

SCM-Youngsters spielen couragiert, aber glücklos

Die SCM-Youngsters sind im fünften Spiel in Folge in der 3. Liga Ost ohne Sieg geblieben, mussten sich am Sonnabend der starken Reserve des HC Erlangen geschlagen geben.

Von Hans-Joachim Malli 20.11.2022, 19:03
Josias Liehr war gegen Erlangen dreimal erfolgreich. Doch zum Sieg reichte es den Grün-Roten auch diesmal nicht.
Josias Liehr war gegen Erlangen dreimal erfolgreich. Doch zum Sieg reichte es den Grün-Roten auch diesmal nicht. Foto: Eroll Popova

Magdeburg - Seit dem 8. Oktober, seit dem 35:32-Erfolg über Eintracht Hildesheim ist den Youngsters des SC Magdeburg kein Sieg mehr gelungen. Auch gegen die starke Reserve des HC Erlangen mussten sich die Schützlinge von Trainer Christoph Theuerkauf am Sonnabend in heimischer Gieselerhalle mit 26:29 (15:19) geschlagen geben, weshalb sie sich mit 11:11 Punkten im Tabellen-Mittelfeld der 3. Liga Ost wiederfinden. Der Youngsters-Coach hatte allerdings keine Parallelen zu den vorherigen vier Partien gesehen, denn „diesmal war eine Spitzenmannschaft zu Gast, die in der Saison erst einmal verloren hat, während wir uns gegen die anderen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel das Leben selbst schwer gemacht haben“, so Theuerkauf.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.