Handball

SCM-Youngsters wollen wieder überraschen

Von Hans-Joachim Malli Aktualisiert: 29.09.2022, 18:53
Erst aufmerksam beobachtet und dann mit dem Team gejubelt: Christoph Theuerkauf (r.) und Co-Trainer Frank Munter.
Erst aufmerksam beobachtet und dann mit dem Team gejubelt: Christoph Theuerkauf (r.) und Co-Trainer Frank Munter. Foto: Eroll Popova

Magdeburg - Mit der zweiten Mannschaft der Füchse Berlin, dem Titelfavoriten Eintracht Hildesheim und dem SC DHfK Leipzig II treffendie Handball-Youngsters des SC Magdeburg im Oktober auf drei Topteams der 3. Liga Ost. Den Auftakt im Monat der Wahrheit bildet das Gastspiel am Sonnabend um 19 Uhr im „Füchse Town“ im Sportforum Hohenschönhausen. „Die nächsten Gegner sind natürlich alle top. Aber dafür machen wir die Sache, hängen uns im Training und im Spiel voll rein. Wir wollen uns mit den Besten messen. Die Jungs kennen das mit Leipzig und Berlin. Und Hildesheim ist für mich ein Aufstiegsaspirant“, erklärte Youngsters-Coach Christoph Theuerkauf.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.