Fußball

Union Schönebeck hat Rechnung aus Hinspiel zu begleichen

Die Landesliga-Kicker von Union Schönebeck treffen am Sonnabend um 14 Uhr auf den Rangfünften VfB Ottersleben.

Von Kevin Sager 24.11.2022, 17:58
Benny König (links) und seine Mitspieler von Union Schönebeck wollen den Schwung aus dem Pokalspiel nutzen, um auch in der Liga in die Erfolgsspur zurückzufinden.
Benny König (links) und seine Mitspieler von Union Schönebeck wollen den Schwung aus dem Pokalspiel nutzen, um auch in der Liga in die Erfolgsspur zurückzufinden. Foto: Kevin Sager

Schönebeck - An die große Glocke möchte André Hoof den Erfolg vom vergangenen Wochenende nicht hängen. „Wir haben nicht die Champions League gewonnen“, sagt er. Gegen eine anschließende kleine Kabinenfeier nach den 90 Minuten gegen Zeitz (4:1) hatte aber auch der Coach des Fußball-Landesligisten Union Schönebeck nichts einzuwenden, denn den Sieg brauchte niemand kleinzureden. Eine ähnliche Einstellung erwartet der Coach nun auch im Punktspiel gegen den VfB Ottersleben am Sonnabend um 14 Uhr. „Der Teamgeist muss wieder stimmen. Jeder muss für den anderen da sein. Wenn Fehler passieren, dürfen diese nicht kritisiert, sondern müssen gemeinsam ausgebügelt werden.“

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.